Das ist keine Siegerpose

Bildergebnis für treptow 2015

Bild:   RBB Brandenburg

In diesem Jahr bin ich hingefahren.

Ich hatte das, fast körperliche, Bedürfnis, Selbstverständliches zu betonen.

Danke sagen.

Warum erinnern wir  nicht mehr an die russischen Opfer?

Die „bedrohlichen Russischen Nachtwölfe“ übrigens ,  waren gutgelaunte, fröhliche Spätfünfziger auf Motorrädern, die sie stockbürgerlich im Parkbereichbereich abstellten.
Jedenfalls die, die ich gesehen habe.

Ich hatte die Hände voll Blumen und konnte  (oder wollte) nicht fotografieren.

IMG_20150509_143845
(Klick aufs Bild macht deutlicher)

Am eindrücklichsten war mir die unverstellte, schäumende Lebensfreude, trotz all der Trauer.
Die Lebensliebe, das Verbundenheitsgefühl, das sich einstellt.
Das einnimmt.

Altwarp – ohne Plan B.

Wer bei diesen Temperaturen ohne Buchung an die Küste fährt, ist , vorsichtig gesagt, optimistisch mit Befund.

Aber wenn`s dann trotzdem klappt, hat man zwar seinen Vorrat an „Glück gehabt“ für den Rest des Jahres erschöpft, aber streichelt sich den Bauch…

Auch wenn es nur vier Tage  waren.

Essen sollte man hier sowieso nur Fisch.