Vor Rau

Die Nacht war klar
ich kratz`den Regen von der Scheibe
und spür die nahe Wendenacht in mir

gesträubtes Fell
bald wird  es hell
Ein Mond wie Pergamentpapier,
weiß, wie ich ihn beneide

Advertisements

hier kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s