Mehr wert!

da zahl ich doch gern meine Mehrwertsteuer, wenn sich dafür Schmieröl in Eier verwandelt.

Was is jetzt mit Deinen 5 Fischen, hm?

Advertisements

13 Gedanken zu “Mehr wert!

  1. Die Bauern, die sich beschweren und Entschädigung fordern, und im Schweinestall nebenan stehen die aufgedunsenen Tiere, bis zum Rand mit Antibiotika vollgepumpt und noch nie die Sonne gesehen – die Bauern sind mir auch fremd. Und dann noch am nächsten Morgen auf die toten Felder fahren und Pestizide sprühen. Immer weiter, bis nichts mehr geht.

    1. Heute der Spiegel:

      „Der Dioxin-Skandal trifft neben den Verbrauchern vor allem die Landwirte. Tausende dürfen ihre Produkte nicht mehr verkaufen. Jetzt fordern sie von den Futtermittelfirmen Entschädigung. Doch die Erfolgsaussichten sind gering – vorerst bleiben die Bauern auf ihren Kosten sitzen.“

      Nur mal fürs Archiv, für die Nachwelt: Die würden uns das sehr gerne verkaufen, ohne mit der Wimper zu zucken. Ist jetzt bloß schwieriger geworden.

        1. Das ist der Plan: Vollbeschäftigung?

          „… dumm sein und Arbeit haben, das ist das Glück… (G.Benn)“

          Uns bleiben derweil die Fische. Zumindest die, die nicht (beispielsweise) im Golf oder der Nähe von la Hague gefangen werden.

          Und wenn ich denke Körner könnten mich gesund am Leben erhalten – muss ich auch an Monsanto denken. Dann wiederum erinnere ich mich daran, das Rotwein auch Kalorien hat.

          Ich glaube ja, der Prozess ist nicht umkehrbar. Das gelingt nur durch eine „nachhaltige“ Reinigung, zu der wir nicht die Kraft haben, die aber auch ohne unser Zutun stattfindet.

          1. Ja, Monsanto hat ja schon während des Vietnamkrieges ganz gut Geld verdient.
            Glaube auch nicht an Umkehrbarkeit. Sehe das Ganze aber sportlich. Soll doch alles kommen, ich bin dabei.

  2. Wirsche Geschichte – bei uns im Supermarkt gibt es die Eier jetzt 33% günstiger, das hält mich eigentlich noch mehr davon ab, sie zu kaufen…

    Aber manchmal wundere ich mich schon ein wenig über uns, wenn wir alle Produkte immer günstiger haben möchten und dann auf einmal merken, dass nicht nur der Preis, sondern auch die Qualität richtig billig werden… Ob wir solche Skandale brauchen, um das zu merken?

    1. Stimmt, Juli, das hätten wir doch leicht ausrechnen können. Aber ich bin ebenso überzeugt davon, dass wir auch teuer Bio kaufen, auf dem nur Bio steht. Oder dass es in naher Zukunft geschieht.
      Wo ich uns aber alle mit einbeziehe, ist die Erkenntnis , dass der Gesellschaft die Moral abhanden kommt.

        1. Hier geht es um die Kunst der Verwandlung. Ich bin ja Heidin, aber Lutherfreundin.

          Es geht die Geschichte, dass Jesus Fünftausend Menschen gespeist hat, mit fünf Broten und zwei Fischen.

          Wir brauchen nurmehr Abfall…

hier kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s