Die Volksverhetzer

Er schäumt in inszenierter Wut
Das schwächste Glied ist lange ausgemacht
Die Armen und ihre hungrige Brut
Haben das Land in die Krise gebracht

Der ist gefährlich, denn er will verleumden
Der schreit so laut, damit man ihm nicht in die Ecken sieht
und hetzt den Mob auf die, die ohne Stimme scheinen
Dazu wird jedes krude BILD bemüht

Der hat gedroht, dass er auch anders könne
Doch wenn der könnte wie er wollte- Gute Nacht
Das hat vor mehr als siebzig Jahren
Ihm schon mal jemand vorgemacht.

Advertisements

4 Gedanken zu “Die Volksverhetzer

    1. Nachtrag:
      Heute findet man auf Spiegel online, Kultur, eine Fotostrecke zur Ausstellung “ Macht zeigen“. Ich wollte es nicht im Blog verlinken, weil man das Bild nicht frontal sehen kann ( möglicherweise ist mein Eindruck falsch).
      Darüber hinaus halte ich den Niebel-Auftritt in Afrika nicht einfach für eine eitle Geschmacklosigkeit.

hier kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s