Einjähriges

Soll jedem Anfang auch ein Zauber innewohnen
muß vor dem Anfang doch ein Ende sein
indes soll uns der Zauber schonen
und helfen, uns darauf zu freu`n

—————————————–
Wegen anhaltender Unlust wäre die wortwaise gestern beinah in den Papierkorb gerutscht.
Zum Glück ist mir noch aufgefallen, dass sie heute ein Jahr alt wird.
Das ist gewissermaßen ein Rekord und Blockaden haben ja auch nicht das ewige Leben.
Für den Anfang eine neue Farbe…..

Advertisements

5 Gedanken zu “Einjähriges

  1. Tja, dann alles Gute zum Einjährigen. Passend dazu (zur ersten Zeile deines Beitrags), liegt Hesses „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ auf dem Nachttisch. Vielleicht hilft es mir ja, um auch mal wieder etwas zu bloggen.
    Liebe Grüße,
    Holger

hier kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s