ES

Es schlüpfte
in ihre Manteltasche
zu den Pfefferminzbonbons

und murmelte
ohne Atem zu holen
Worte ohne Bedeutung
bis es einschlief

Advertisements

13 Gedanken zu “ES

    1. „Es“ bin ich , glaub ich, selbst.
      Immer dann, wenn ich ausruhen muss. Dauert aber nie lange. ( Hörensagen)

      Neuanfang muss auch sein. Besen. Oder so.

      Schön, dass du noch herfindest.

    1. Die Texte schlafen in der Truhe. Warten auf einen Prinzen.

      Kastanie behalte ich in der Tasche – zum anfassen und Herz dran wärmen.
      Das funktioniert nämlich wirklich, danke dafür.

      Lieben Gruß
      ds

hier kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s